Gießen

StadtMedia Gießen

Die Geschichte einer Stadt ist keinesfalls nur die Geschichte von berühmten Herrschern, von Landgrafen, Großherzögen oder anderen einflussreichen Persönlichkeiten der Historie. Selbstverständlich sind Justus Liebig, Wilhelm Conrad Röntgen oder Politiker und Gewerkschafter wie Wilhelm Liebknecht, die in Gießen gelebt und gewirkt haben, aus der Stadt nicht wegzudenken. Doch das kulturelle, politische und wirtschaftliche Leben einer Stadt ist bunt und vielfältig und wird vom Leben aller ihrer Bewohner geprägt.

Die Jahre 1934 bis 1981
Diese DVD zeigt Szenen aus dem Alltag der Stadt, Szenen von Festen und Feiern, vom Sport und vom Leben auf der Straße in Gießen und seinen Stadtteilen in den Jahren 1934 bis 1981.

Aus rund hundert privaten Film-Einsendungen von Lesern des Gießener Anzeigers sowie Filmsequenzen aus Wirtschaft und Archiven haben wir für unsere Dokumentation über Gießen bewegte Bilder aus fast 50 Jahren ausgesucht, digitalisiert, geschnitten und zu einer Chronik der anderen Art verbunden.

Der Großflugtag 1934, der Wiederaufbau nach dem Krieg, der Einzug der Bundeswehr 1957, ein Faschingsumzug aus den Sechzigern, eine Ruderregatta im Herzen der Stadt - viele Stücke bewegender Geschichte in bewegten Bildern.

art & weise medienproduktion GbR

Zur Burgruine 12
35043 Marburg
Tel: 06421 / 27948
E-mail: info@auw-media.de

www.auw-media.de

Hier Bestellen

StadtMedia Gießen - die Jahre 1934-1981

Rheinhessen DVD`s

Es ist ein sehr ehrgeiziges Unterfangen, die Geschichte Rheinhessens in bewegten Bildern und durch Zeitzeugenberichte erlebbar zu machen

Christian Matz
Verlagsgruppe Rhein Main GmbH & Co. KG