Wiesbaden

StadtMedia Wiesbaden

Die Geschichte einer Stadt ist keinesfalls nur die Geschichte von berühmten Herrschern, von Landgrafen, Großherzögen oder anderen einflussreichen Persönlichkeiten der Historie. Selbstverständlich sind Wilhelm Fresenius, Ernst Litfaß, Georg August Zinn oder Martin Niemöller, die in Wiesbaden gelebt und gewirkt haben, aus der Stadt nicht wegzudenken. Doch das kulturelle, politische und wirtschaftliche Leben einer Stadt ist bunt und vielfältig und wird vom Leben aller ihrer Bewohner geprägt.

Die Jahre 1918 - 1983
Diese DVD zeigt Szenen aus dem Alltag der Stadt, Szenen von Festen und Feiern, vom Sport und vom Leben auf der Straße in Wiesbaden und seinen Stadtteilen in den Jahren 1918 bis 1983.

Aus rund hundert privaten Film-Einsendungen von Leserinnen und Leser des Wiesbadener Kuriers sowie Filmsequenzen aus Wirtschaft und Archiven der Stadt Wiesbaden haben wir für unsere Dokumentation bewegte Bilder aus fast 70 Jahren ausgesucht, digitalisiert, geschnitten und zu einer Chronik der anderen Art verbunden. Bilder aus Biebrich ab 1918, Szenen aus der Blüte der Filmstadt Wiesbaden, die Nerobergbahn, eine Feuerwehrübung aus den Siebzigern, die Fasnacht in den Nachkriegsjahren – viele Stücke bewegender Geschichte in bewegten Bildern.

Wiesbadener Kurier
GmbH & Co.

Verlag und Druckerei KG
Langgasse 21
65183 Wiesbaden

Telefon: +49 611 / 355-5329
Fax: +49 611 / 355-5407

www.wiesbadener-kurier.de

Hier Bestellen
 

StadtMedia Wiesbaden - die Jahre 1918-1983

Rheinhessen DVD`s

Es ist ein sehr ehrgeiziges Unterfangen, die Geschichte Rheinhessens in bewegten Bildern und durch Zeitzeugenberichte erlebbar zu machen

Christian Matz
Verlagsgruppe Rhein Main GmbH & Co. KG